Basketball

Licher Partie fällt aus

  • Ralf Waldschmidt
    vonRalf Waldschmidt
    schließen

(ra). Das für den heutigen Samstag angesetzte Heimspiel von Lich Basketball in der 2. Regionalliga gegen die Gladiators Trier II ist abgesagt worden. Grund ist ein positiver Covid-19-Fall beim letztwöchigen Punktspielgegner der Licher, der DJK Nieder-Olm.

Das Gesundheitsamt hat den kompletten Licher Kader bis einschließlich 18. Oktober in Quarantäne geschickt. Somit muss auch die nächste Licher Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt verlegt werden. Bis gestern waren alle Regionalliga-Akteure aus Lich symptomfrei, heute wird das komplette Team getestet.

Damit sind seit Saisonstart bereits fünf Begegnungen der 2. Regionalliga coronabedingt abgesagt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare