Schießen

Licher kommen unter die Räder

  • VonDieter Pfeiffer
    schließen

(stp). Zum Saisonauftakt in der Luftpistolen-Oberliga kam das Licher Team auswärts in Lahnau mit 0:5 Punkten und 1471:1412 Ringen unter die Räder. Die an eins bis vier gesetzten Panagiotis Tzallas (368:379), Anke Burghammer (364:369), Vanessa Hofmann (348:367) und Reiner Michel (332) brachten in ihren Duellen gegen die Lahnauer Felix Hollfoth, Andrea Hollfoth, Brigitte Moser und Udo Wengenroth kein Bein auf die Erde, alle gingen verloren.

Dadurch war für Lich auch der Mannschaftspunkt für das ringbeste Team der Begegnung mit deutlichen 59 Zählern Rückstand weg.

Wehen besiegte daheim Momberg mit 5:0 Punkten. Hüttenberg greift erst am nächsten Wettkampftag in das Geschehen ein. Die erste Tabelle führt Lahnau an vor Wehen, Lich und Momberg.

Weitershain musste zu Saisonbeginn in der Luftpistolen-Hessenliga in Dasbach antreten und zog dort mit 1:4 Punkten und 1772:1797 Ringen klar den Kürzeren. Nur auf Position drei konnten die Weitershainer durch Tina Kraft (364:348) gegen den Dasbacher Hans-Peter Gugger ein Duell gewinnen. Auf den Setzplätzen eins, zwei und vier gaben Heinz Kraft (362:364), Bernd Schultheis (358:370), Jens Harfmann (342:364) und Nils Kraft (346:351) ihre Treffen ab. Damit war auch der Mannschafts-punkt mit 25 Ringen weniger auf dem Konto verloren.

Klein-Welzheim besiegte zu Hause Fürth mit 5:0 und Rückingen war zu Hause gegen Hegelsberg-Vellmar mit 3:2 Punkten erfolgreich. Erster Tabellenführer ist Klein-Welzheim vor Dasbach, Rückingen, Hegelsberg-Vellmar, Weitershain und Fürth. Nieder-Florstadt war zunächst wettkampffrei.

Eine knappe Auswärtsniederlage musste Ruppertsburg in der Großkaliberpistole Oberliga einstecken. Mit 1085:1088 verloren Uwe Schwiderski (371:369), Lasse Schwiderski (362) und Reiner Schmidt (352) das Match, für Beselich schoss Mario Becker die meisten Ringe. Niederklein besiegte daheim Bellnhausen mit 1104:999 Ringen und Neustadt verlor gegen Marburg mit 817:1102 Ringen mehr als deutlich. Erster Tabellenführer ist Niederklein vor Marburg, Beselich, Ruppertsburg, Bellnhausen und Neustadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare