1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Licher Cup startet heute mit Pointers und Gastgeber

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

(pm). Lich Basketball bereitet sich akribisch auf den Saisonstart in der 2. Regionalliga vor. Die ambitionierte Mannschaft von Trainer Viktor Klassen, die vor zwei Wochen in Krofdorf den Oberhessen-Cup gewann, richtet am Samstag selbst in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle ein Turnier aus - den Licher Cup.

Mit dabei sind die beiden Erstregionalligisten VfL Bensheim und Gießen Pointers. Hallenöffnung ist ab 14 Uhr. Es gilt die 3-G-Regel: Genesene, Geimpfte und Getestete (tagesaktueller Test) können als Zuschauer das Turnier besuchen. Die Spiele sind: 15 Uhr: Lich - Bensheim, 17 Uhr: Bensheim - Pointers, 19 Uhr: Pointers - Lich. Lichs Trainer Viktor Klassen freute sich über den gelungenen Auftakt der Vorbereitung: »Aufgrund der verlängerten Saison mit dem Aufstiegsturnier Ende Juni hatten wir nur eine sehr kurze Sommerpause. Unser Vorteil ist nun, dass wir gut eingespielt an den Start gehen können.«

Erwachsene bezahlen fünf Euro, Kinder ab 6 Jahren drei Euro Eintritt.

Auch interessant

Kommentare