Gruppenliga

Leusel verliert

  • Michael Schüssler
    VonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Die Spvgg. Leusel hat am Sonntag in der Fußball-Gruppenliga beim TSV Bicken mit 2:3 verloren.

Fabian Bräuer brachte Bicken nach 34 Minuten mit 1:0 in Front, ehe nur zwei Minuten nach der Pause Maik Diede das 2:0 gelang. In Minute 60 sah TSV-Keeper Sascha Fünfsinn nach einer Notbremse die Rote Karte, kurz danach war Leusel mit dem 1:2 per Foulelfmeter durch Matthias Lutz (63.) wieder im Spiel. Leusel machte Druck, fing sich aber einen Konter ein, den Bräuer (72.) mit dem 3:1 veredelte. Leon Woltert (90.+3) gelang zwar noch das 2:3, zu mehr reichte es aber nicht. Kurz zuvor hatte Bräuer auf TSV-Seite noch die »Ampelkarte« erhalten (84.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare