Fußball

Leusel souverän trotz Elfer-Wucher

  • vonRedaktion
    schließen

(mcl). Gruppenligist Spvgg. Leusel ist im zweiten Halbfinale des Fußball-Kreispokals Alsfeld seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Beim 5:0 gegen die SG Appenrod/Maulbach vor 135 Zuschauern trafen Fatih Celiksoy (10.) und Dominik Götze (12.) früh zur 2:0-Führung, die Leon Hakaj per Foulelfmeter in der 41. Minute auf 3:0 ausbaute.

In der zweiten Halbzeit sorgten Felix Dickhaut (47.) und Christoph Weiser (61.) für den 5:0-Endstand. Eine höhere Niederlage verhinderte Appenrods Torhüter Christian Seng, der zwei Elfmeter (37./83.) hielt. In der 83. Minute sah außerdem SG-Spieler Sven Schlosser die gelb-rote Karte.

Im morgigen Finale um 17 Uhr trifft Leusel auf den Gastgeber TSV Burg-/Nieder-Gemünden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare