Leipzig gewinnt Ost-Derby

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Rekord-Champion THW Kiel hat die Auswärtsprüfung bei Frisch Auf Göppingen bestanden und die Spitzenposition in der Handball-Bundesliga zurückerobert. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag das Topspiel des 10. Spieltages mit 31:28 (15:12) und zog mit 16:2 Zählern dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz am punktgleichen Rivalen Rhein-Neckar Löwen vorbei. Auch die SG Flensburg-Handewitt (14:2) mischt im Titelrennen weiter mit. Der Vizemeister landete beim HBW Balingen-Weilstetten einen souveränen 32:25 (16:9)-Sieg.

Jubel gab es beim SC DHfK Leipzig, der das Derby gegen den SC Magdeburg mit 33:29 (16:14) für sich entschied. "Das ist ein wunderschönes Gefühl", sagte Leipzigs Philipp Weber und kündigte an: "Heute wird sicher das eine oder andere Bier getrunken." Für Magdeburg war es die vierte Saison-Niederlage.

Im Tabellenkeller schafften die Eulen Ludwigsburg mit dem klaren 30:24 gegen den TSV GWD Minden den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze. Sieg- und punktloses Schlusslicht bleibt weiter der HSC 2000 Coburg nach dem 25:32 (11:15) gegen die Füchse Berlin.

Stenogramme

DHfK Leipzig - SC Magdeburg 33:29 (16:14) / Tore Leipzig: Pieczkowski 6, M. Gebala 5, Remke 5, Binder 4, Ph. Weber 4, Krzikalla 3/3, Mamic 3, Wiesmach 3. - Magdeburg: Magnusson 10/6, Gullerud 4, Pettersson 4, Bezjak 3, G. T. Kristjansson 3, Mertens 2, OZSullivan 2, M. Damgaard 1.

TBV Lemgo Lippe - HC Erlangen 24:23 (9:9) / Tore Lemgo: Suton 6, Zerbe 6, Elisson 4/1, Cederholm 3, Timm 2, Guardiola 1, Guardiola Villaplana 1, Hangstein 1. - Erlangen: Jeppsson 6, S. Firnhaber 3, Ivi? 3/1, Metzner 3, Kellner 2, Olsson 2, Överby 2, Bissel 1, Fäth 1.

FA Göppingen - THW Kiel 28:31 (12:15) / Tore Göppingen: Schiller 9/5, Heymann 5, Zelenovic 5, Rentschler 4, Kozina 2, Bagersted 1, Ellebaek 1, Kneule 1. - Kiel: Sagosen 9/1, Ekberg 6/1, Wiencek 5, Duvnjak 3, Reinkind 3, M. Landin 2, Pekeler 2, Ehrig 1.

HBW Balingen-Weilstetten - SG Flensburg-Handewitt 25:32 (9:16) / Tore Balingen-Weilstetten: Zobel 6, Nothdurft 4, Saueressig 4, Schoch 4, Lipovina 2, Grétarsson 1/1, Heinzelmann 1, Niemeyer 1, Thomann 1/1, Zintel 1. - Flensburg-Handewitt: Gottfridsson 7/3, Johannessen 7, Svan 4, Golla 3, Jöndal 3, Larsen 2, Semper 2, Sikosek Pelko 2, Röd 1, Steinhauser 1/1.

Eulen Ludwigshafen - GWD Minden 30:24 (15:10) / Tore Ludwigshafen: Durak 7/3, Mappes 7, Walullin 7, Haider 4, Remmlinger 3, Klein 2. - Minden: Korte 6/2, Meister 4, Gulliksen 3, Padschywalau 2, Pehlivan 2, Pusica 2, Rambo 2, Zeitz 2, Ritterbach 1.

HSC Coburg - Füchse Berlin 25:32 (11:15) / Tore Coburg: Schröder 6, Varvne 6, Billek 5/1, Grozdanic 4/4, Kurch 1, Norouzi Nezhad 1, Schikora 1, Zeman 1. - Berlin: Lindberg 6/2, Chrintz 5/3, Holm 5, Marsenic 4, Matthes 4, Andersson 2, Freihöfer 2, Gojun 2, Heinis 1/1, Wiede 1.

TuSEM Essen - TSV Hannover-Burgdorf 26:26 (12:14) / Tore Essen: Klingler 8/5, L. Firnhaber 5, Zechel 4, Szczesny 3, Ellwanger 2, Ignatow 2, Beyer 1, Jus. Müller 1. - Hannover: Hanne 6, Jönsson 5, Brozovic 4, Martinovic 3, Cehte 2, Mävers 2, Büchner 1, Ebner 1, J. Hansen 1, Kuzmanovski 1.

MT Melsungen - Bergischer HC 32:31 (17:15) / Tore Melsungen: Kastening 9/1, K. Häfner 8, Kunkel 6, Kühn 6, Maric 3. - Bergischer HC: D. Schmidt 8, Fraatz 7/2, Gutbrod 6, Damm 4, Babak 3, Darj 2, Boomhouwer 1/1.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare