Kreisliga A Wetzlar

Leichtes Spiel für TSG Dorlar

  • vonMartin Ziehl
    schließen

(maz). In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A Wetzlar besiegte die TSG Dorlar Spartak Wetzlar mit 4:0.

Diese Partie hatte einen einseitigen Verlauf, denn die Gäste aus Wetzlar blieben über die gesamte Spielzeit harmlos. Schon nach wenigen Minuten war TSG-Torjäger Nico Städele mit seiner ersten Chance nur knapp gescheitert. Wenig später machte er es besser und köpfte nach einem Eckball zur 1:0-Führung ein. Nur drei Minuten später nutzte Kevin Daeuwel einen Doppelpass mit Leonel Nelson Nana Yomba zum Pausen-2:0. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Daeuwel nach Zuspiel von Nana Yomba auf 3:0, bevor Johannes Wiedermeyer mit einem sehenswerten Flugkopfball den 4:0-Endstand erzielte (88.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare