14 Lehrgänge

(pm). Auch im Jahr 2020 bietet der Hessische Fußballverband wieder zahlreiche Lehrgänge und Fortbildungen an. Anmeldungen sind im Netz unter hfv-online.de/ausbildung-qualifizierung vorzunehmen. Ansprechpartner für den Gießener Raum ist Stefan Mandler (0170/4050618 oder stefan.mandler@t-online.de). Im Folgenden eine Übersicht der Fortbildungen in den Kreisen Gießen, Marburg und Wetzlar im Jahr 2020. Die Veranstaltungen beginnen um 18 Uhr.

Sportliche Kurzschulungen(Theorie und Praxis): 18. 3.: Schulung der koordinativen Fähigkeiten (Büblingshausen) / 20. 4.: Funino (Dreihausen) / 29. 4.: Kleine Spiele für Bambini bis E-Jugend (Gießen) / 11. 5.: Mannschaftsführung A/B-Jugend (Stadtallend.) / 24. 6.: Pressingvarianten (Wieseck) / 9. 9.: Training mit D/C-Jugend (Büblingsh.) / 25. 10.: Futsal (Wieseck).

Außersportliche Kurzschulungen(Theorie): 4. 3.: Konfliktkompetenz (Stadtallend.) / 1. 4.: Kindeswohlgefährdung (Gießen) / 3. 6.: Kindeswohlgefährdung (Büblingsh.) / 24. 8.: Kindeswohlgefährdung (Marb.) / 28. 10.: Bleib im Spiel (Büblingsh.) / 3. 11.: Social Media (Stadtallend.) /25. 11.: Kindeswohlg. (Gießen).

Eine dezentrale C-Lizenz-Ausbildung (Theorie und Praxis steigt vom 29. Februar bis 14. März (Modul Basiswissen in Büblingshausen). Das Modul Kinder steigt vom 25. März bis 26. April in Wittelsberg, das Modul Jugend kann vom 17. Juni bis 23. August in Wieseck belegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare