+
Tobias Sabl von GH Allendorf/Lda. sichert sich den Bundeseinzelmeister-Titel. (ras)

Launsbach mit Bestmarke

  • schließen

(jwa). Ausrichter der Bundespokalwettbewerbe der Herren im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal war diesmal "Gut Holz" Allendorf/Lda. auf seiner Kegelsportanlage im Allendorfer Bürgerhaus. Den Edgar-Bender-Pokal über viermal 100 Wurf in die Vollen gewann GH Launsbach mit einer Gesamtholzzahl von 3155 LP. Im Siggi-Konhäuser-Pokal über achtmal 100 Wurf, bei dem weitere vier Spieler zum Einsatz kommen, konnte GH Allendorf/Lda. den Heimvorteil nutzen und war mit einer Gesamtsumme von 6186 LP nicht zu schlagen.

Bundeseinzelmeister der Herren wurde Tobias Sabl (GH Allendorf/Lda.) mit 813 LP, in der Konkurrenz Herren A gelang Kai-Uwe Schnell (GH Launsbach) mit 821 LP die Titelverteidigung. Sieger bei den Herrn B (50 Wurf) wurde Wolfgang Keil (KSC Heuchelheim) mit 388 LP. Bei den Herrn C stand Harald Müller (GH Krofdorf-Gleiberg) mit 346 LP ganz oben und bei den Herren D Klaus Ahnert (GH Launsbach) 373. Die Beteiligung war mit 81 Startern etwas geringer als zum Vorjahr. Ergebnisse und Platzierungen im Überblick:

Edgar-Bender-Pokal: 1. GH Launsbach 3155 (K. Schnell 821, P. Schnell 792, Lenz 777, J. Schnell 765), 2. GH Allendorf/Lda. 3141, 3. GH Alten-Buseck 3119, 4. GH Lollar 3022, 5. GH Krofdorf-Gleiberg 3016, 6. GH Großen-Buseck 2992, 7. KSC Heuchelheim 2972, 8. GH Beuern 2907, 9. AN Wißmar 2884, 10. GH Großen-Linden 2857, 11. KC Reiskirchen 2233, 12. KSV Wieseck 2230.

Siggi-Konhäuser-Pokal: 1. GH Allendorf/Lda. 6186 (3141 aus Edgar Bender zuzüglich 3109 mit Sabl 813, Heinz 774, Magel 730, Krieb 728), 2. GH Alten-Buseck 6144 (3119+3025), 3. GH Krofdorf-Gleiberg 5951 (3016+2927), 4. GH Lollar 5597 (3022+2575).

Herren: 1. Tobias Sabl (GH Allendorf/Lda.) 813, 2. Michael Buhl (GH Alten-Buseck) 802, 3. André Englisch (GH Allendorf/Lda.) 793.

Herren A: 1. Kai-Uwe Schnell (GH Launsbach) 821, 2. Rainer Huberty (KC Reiskirchen) 780, 3. Oliver Kahl (GH Alten-Buseck) 774. - Herren B: 1. Wolfgang Keil (KSC Heuchelheim) 388, 2. Guido Rothe (KSC Dünsberg) 387, 3. Reinhold Plettenberg (GH Krofdorf-Gleiberg) 373.

Herren C: 1. Harald Müller (GH Krofdorf-Gleiberg) 346, 2. Paul Hanl (GH Beuern) 345, 3. Ottmar Laux (GH Lollar) 344.

Herren D: 1. Klaus Ahnert (GH Launsbach) 373, Gerhard Gran (KSC Heuchelheim) 356, 3. Stefan Ruscu (GH Launsbach) 344.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare