Die Lage

Langgöns zieht mit MTV gleich

  • Christoph Sommerfeld
    vonChristoph Sommerfeld
    schließen

(cso). Nur drei Begegnungen mit heimischer Beteiligung hatte das Wochenende in der Fußball-Gruppenliga zu bieten. Das Derby in Launsbach entschieden die Gäste aus Heuchelheim für sich. Damit rutschte die FSG Wettenberg noch tiefer in den Abstiegsstrudel. Der TSV Lang-Göns war derweil in Torlaune und zog durch seinen 8:2-Erfolg über Lahnfels punktemäßig mit dem MTV 1846 Gießen (1:4 gegen den FSV Schröck) gleich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare