Handball

Kunzendorf bester Wetzlarer Werfer beim 31:24

  • Christoph Sommerfeld
    vonChristoph Sommerfeld
    schließen

(cso). Die HSG Wetzlar hat in einem munteren Testspiel am Sonntagabend den ersten Sieg im Jahr 2020 eingefahren. Gegen Handball-Zweitligist Bayer Dormagen kamen die Wandschneider-Schützlinge in der Dutenhofener Sporthalle zu einem 31:24 (13:11)-Erfolg.

Der ohne die EM-Fahrer noch dezimierte Kader der Mittelhessen wurde mit Akteuren aus der U23 aufgefüllt. Vor allem Torben Waldgenbach und Kevin Kunzendorf erhielten viele Spielanteile von Trainer Wandschneider. Kunzendorf war mit sechs Treffern - zusammen mit Olle Forsell Schefvert - erfolgreichster Werfer bei den Gastgebern. Lars Weissgerber traf vor 250 Zuschauern fünffach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare