Krätschmer folgt auf Gonder

  • VonRoland Stamm
    schließen

(rol). Trainerwechsel bei der FSG Kirtorf, die ihre sportliche Heimat in der Fußball-Kreisliga A Alsfeld/Gießen hat. Wie der Spielausschussvorsitzende Dominik Laudon mitteilte, wird Jan Krätschmer die Nachfolge des bisherigen Coachs Klaus Gonder antreten.

»Klaus Gonder hat uns in einem vertrauensvollen Gespräch mitgeteilt, dass er sein Traineramt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen möchte«, so Laudon. Gonder hatte die FSG im Sommer 2020 übernommen, zum Zeitpunkt der Saisonunterbrechung lag er mit seinem Team auf einem starken dritten Tabellenplatz.

Ein Nachfolger konnte bereits gefunden werden: Im Sommer übernimmt Jan Krätschmer das Traineramt. Der B-Lizenz- und DFB-Elite-Jugend-Lizenz Inhaber ist derzeit als DFB-Stützpunkttrainer tätig und konnte u. a. bereits Trainererfahrungen in der Verbands- und Gruppenliga sammeln.

Im heimischen Fußballkreis war er neben der FSG bereits für die SG Schwalmtal und die Spvgg. Leusel tätig. Dem 40-jährigen Kirtorfer wird sein Bruder Lars als Co-Trainer zur Seite stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare