Konto ist noch leer

  • vonred Redaktion
    schließen

(frü). Am Samstagabend bestreiten die Zweitliga-Damen des TV 05 Waldgirmes das zweite Heimspiel der Volleyball-Saison gegen den TV Dingolfing. Los geht’s um 20 Uhr in der Sporthalle der Lahntalschule in Atzbach.

Mit dem TVD kommt ein völlig unbeschriebenes Blatt in die Atzbacher Halle. Die ersten beiden Spiele der Dingolfingerinnen mussten Corona-bedingt verschoben werden. Damit ist die Partie in Lahnau das erste Saisonspiel für den Tabellensechsten der Vorsaison. Für das heimische Team von Trainer Peter Schlecht eine große Herausforderung. Waldgirmes hat noch keine Punkte auf dem Konto. Es wird auch darum gehen, die Anfangsnervosität abzulegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare