Radball

Klassenerhalt perfekt

  • schließen

(ww). Am fünften Spieltag der 2. Radball-Bundesliga schaffen beide Mannschaften des RSV Krofdorf-Gleiberg vorzeitig das Saisonziel Klassenerhalt. Bei einem Zugewinn von neun Punkten verbesserte sich die Krofdorfer "Dritte" (Steven Johncox/Philip Schäfer) von Rang sieben auf Platz fünf, die "Zweite" mit Kai Kraft/Jens Häuser konnte den sechsten Rang mit einem Zugewinn von sieben Punkten festigen.

Ergebnisse: Krofdorf II - Nordshausen 2:2, Krofdorf II - Bilshausen 3:1, Krofdorf III - Bolanden 2:4, Krofdorf III - Nordshausen 3:2, Krofdorf III - Bilshausen 5:3. - 1. Ginsheim II 18/73:32/45, 2. Nordshausen 18/66:33/35, 3. Bolanden 18/68:39/35, 4. Naurod 18/85:56/33, 5. Krofdorf-Gleiberg III 19/58:47/31, 6. Krofdorf-Gl. II 18/53:43/30, 7. Ginsheim I 19/60:57/27, 8. Waldrems 18/46:51/23, 9. Klein-Gerau 18/47:64/21, 10. Bechhofen 19/60:64/19, 11. Bilshausen 19/43:80/16, 12. Leeden 18/3:96/0.

Der fünfte Spieltag der 1. Radball-Bundesliga in Backnang-Waldrems mit Luca Wagner/Sascha Götz vom RSV Krofdorf-Gleiberg heute (14 Uhr) in Waldrems statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare