Bezirksoberliga

Klare Rollenverteilung

  • schließen

Der 16.Spieltag in der Handball-Bezirksoberliga der Männer sieht am Samstag drei und am Sonntag vier Spiele auf dem Programm. Tabellenführer HSG Lumdatal sollte am Sonntag um 16 Uhr in der Lumdatalhalle Londorf gegen den Vorletzten HSG Marburg/Cappel (10:20) keine Probleme haben und souverän Saisonsieg Nummer 14 einfahren. Da dürfte es im Verfolgerduell zwischen dem Überraschungszweiten HSG Mörlen und dem Rangvierten MSG Linden II am Samstag um 20 Uhr sehr viel spannender zugehen.

Der 16.Spieltag in der Handball-Bezirksoberliga der Männer sieht am Samstag drei und am Sonntag vier Spiele auf dem Programm. Tabellenführer HSG Lumdatal sollte am Sonntag um 16 Uhr in der Lumdatalhalle Londorf gegen den Vorletzten HSG Marburg/Cappel (10:20) keine Probleme haben und souverän Saisonsieg Nummer 14 einfahren. Da dürfte es im Verfolgerduell zwischen dem Überraschungszweiten HSG Mörlen und dem Rangvierten MSG Linden II am Samstag um 20 Uhr sehr viel spannender zugehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare