_20210917_spc_folder_kat_4c_1
+
Biathlon- und TV-Legende Kati Wilhelm.

Kati Wilhelm kommt nach Mittelhessen

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Kati Wilhelm ist mehrfache Biathlon-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin. Am Freitag hält die 45-Jährige als Ehrengast einen Vortrag »Entscheidungen treffen - Ziele erreichen« bei der Space Party Crew against AIDS e. V. Wetzlar. Seit der Weltcupsaison 2010/11 begleitet Kati Wilhelm im »Ersten« die Übertragungen von Biathlonwettbewerben als Expertin.

Die ehemalige Ausnahmesportlerin aus Thüringen setzt die Reihenfolge namhafter Auftritte bei der Space Party Crew von Heike Henkel über Michael Groß bis Birgit Fischer fort.

Der Kartenverkauf erfolgt bei »4 All Sport« in Dutenhofen. Am Veranstaltungsabend im Bürgerhaus Münchholzhausen (Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr) gilt die 3G-Regel. Schirmherrin der Benefizveranstaltung zugunsten der Sportstiftung Hessen, dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf Wetzlar und der Henry-Maske-Stiftung. ist Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer.

Für den Charity Event werden zehn Euro Eintritt genommen, mithilfe zahlreicher Sponsoren werden 3000 Euro an Spenden übergeben.

Kati Wilhelms Vorträge lehren, dass man Entschiedenheit trainieren kann wie einen Muskel - und das auch muss. Denn nur im täglichen »Learning by Doing« entwickelt sich das Selbstvertrauen.

Entlang persönlicher Erlebnisse und spannender Wettkämpfe vermittelt Kati Wilhelm, wie Entscheidungen das Leben beeinflussen. Sie macht Mut, Entscheidungen selbst zu treffen und nicht zu warten, bis andere (oder die Umstände) das übernehmen. Ihre Devise lautet: Werde selbst aktiv!

Entscheidungen und ihre Chancen neu zu begreifen, das gelingt am besten aus der Praxis heraus. Entscheidungen zu treffen, erfordert Mut, der belohnt wird. Kati Wilhelm erläutert, was sich zwischen Kopf und Bauch so abspielt, und dass Entscheidungsfreude erlernbar ist - und erzählt aus ihrer Karriere.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare