Verbandsliga Mitte

Justin Schweitzer mit Siegtreffer

  • Michael Schüssler
    vonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Dank eines Last-Minute-Treffers von Justin Schweitzer hat der SC Waldgirmes II die Auswärtshürde Spvgg. Eltville am Sonntag mit 3:2 gemeistert.

Die Lahnauer überzeugten in Halbzeit eins, so dass das 2:0 nach Toren von Hannes Köhler und Karl Cost verdient war. In Durchgang zwei änderte sich das Bild, nun waren die Rheingauer am Drücker. Bender (55.) und Hernandez Quesada (75.) sorgten für das 2:2. Eltville wollte nun den Sieg, der aber gelang dem Gast, in der Schlussminute war Justin Schweitzer zur Stelle.

Spvgg. Eltville: Göttert; Feldhaus, Lang (ab 46. Veith), Czerwionka (ab 63. Kauer), Hernandez Quesada, Keutmann, Kliemt, Bender (ab 86. Naghsh-Ajpisheh), Steinmetz, Bingel, Schmidt.

SC Waldgirmes II: Alpsoy; Purdak, Azizi (ab 75. Recio-Perez), Höhn, van Moll, Cost (ab 77. Alberg), Hinz (ab 64. Schweitzer), Moura, Hörr, Köhler, Gebauer.

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Lenssen (Darmstadt). - Zuschauer: 100. - Torfolge: 0:1 (21.) Köhler, 0:2 (45.+2) Cost, 1:2 (55.) Bender, 2:2 (75.) Hernandez, 2:3 (90.) Schweitzer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare