Jubel in Bonn

  • vonDPA
    schließen

(sid). Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball-Bundesliga ihren ersten Sieg eingefahren. Im Kellerduell bei Rasta Vechta gewannen die Bonner am Freitagabend mit 80:69 (40:43) und verließen vorerst den Abstiegsrang 17. Vechta ist weiter sieglos. - Beste Werfer: Clifford (19), Peno (17), Young (16), für Vechta - Pollard (14), Babb (13), Micovic (11), Gailius (11), Thompson (10), DiLeo (10) für Bonn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare