Leichtathletik

James, Schwarz und Diwisch für Jugend-DM gemeldet

  • schließen

Nach dem krankheitsbedingten Verzicht des Wiesecker Sprinters Elias Goer (Sprintteam Wetzlar) bezüglich der anstehenden Jugend-DM in Sindelfingen, sind mit Arne Diwisch (LAZ Gießen), Chiara James und Lara-Sophie Schwarz (beide TSG Gießen-Wieseck) drei heimische Teilnehmer für die Wettkämpfe im und beim Glaspalast gemeldet.

Nach dem krankheitsbedingten Verzicht des Wiesecker Sprinters Elias Goer (Sprintteam Wetzlar) bezüglich der anstehenden Jugend-DM in Sindelfingen, sind mit Arne Diwisch (LAZ Gießen), Chiara James und Lara-Sophie Schwarz (beide TSG Gießen-Wieseck) drei heimische Teilnehmer für die Wettkämpfe im und beim Glaspalast gemeldet.

Diwisch tritt in Sindelfingen beim Winterwurf am Samstag im Speerwurf an. Mit 59,03 m gemeldet, dürfte es für den LAZ-Werfer nicht leicht werden, die Endrunde der besten acht bei 18 Teilnehmern zu erreichen. Das gilt auch für Schwarz, die sich beim Speerwurf der U20 zeigt. Eigentlich auch für die 60-m-Flachstrecke gemeldet, zu der Nennungen von 90 Mädchen vorliegen, wird Chiara James laut Trainer Elmar Knappik am Samstagvormittag darauf verzichten, da der zeitliche Abstand zu den favorisierten Hürden am Nachmittag zu groß erscheint.

Bei 37 Hürden-Nennungen ist James mit der neuntbesten Zeit (8,76) aufgeführt. Hier wäre das Erreichen der Zwischenläufe oder gar das Finale denkbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare