+
Die Hungenerin Luisa Wahl (l.) und Nicole Brückner gewinnen das Doppel.

Badminton

Hungen rockt Frankfurt - zwei Doppelerfolge für BV

  • schließen

(bf). Auf ein erfolgreiches Wochenende beim internationalen Frankfurter Badminton-Cup können die Hungener Spieler zurückblicken. Dabei spielten sich Luisa Wahl mit ihrer Friedberger Partnerin Nicole Brückner und Jan Krüger mit Maximilian Burret (RV Hoch-Weisel) bereits in der Gruppenphase auf Platz eins. Nach deutlichen Siegen in den Viertelfinals waren ab dem Halbfinale alle Matches sehr eng. War bei Krüger/Burret am Ende die Erfahrung der Schlüssel zum Erfolg, siegten Wahl/Brückner aufgrund ihres absoluten Siegeswillens. Kein Ball wurde verloren gegeben. Am Ende standen zwei tolle erste Plätze für den BV Hungen zu Buche. In weiteren Doppel- und Mixed-Konkurrenzen nahmen Caroline Beyer, Tim Hoffmann und Tim Weygand teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare