Handball

HSV holt Mortensen

(sid). Bundesliga-Aufsteiger HSV Hamburg ist ein spektakulärer Transfer-Coup gelungen. Der dänische Handball-Olympiasieger Casper Mortensen, der zuletzt das Trikot von Champions-League-Sieger FC Barcelona trug, hat bei den Hanseaten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Der 31 Jahre alte Linksaußen spielte bereits 2015 sechs Monate für die Norddeutschen, ehe die Klubinsolvenz sein Gastspiel kurzfristig beendete. »Schon damals war es ein Kindheitstraum für mich, in der Bundesliga und in Hamburg zu spielen. Jetzt ist es wieder das gleiche Gefühl«, sagte Mortensen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare