Handball

Horak bleibt beim THW Kiel

  • vonSID
    schließen

(sid). Der tschechische Nationalspieler Pavel Horak (37) bleibt dem deutschen Handball-Meister THW Kiel ein weiteres Jahr erhalten. Wie der Verein mitteilte, unterschrieb der Rückraumspieler einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. "Die vergangene Saison war eine tolle Zeit mit einer tollen Truppe. Außerdem gibt man so einem großen Klub wie dem THW Kiel einfach keinen Korb", sagte er.

Horak, der bereits für Frisch Auf Göppingen, Füchse Berlin und HG Erlangen in der Bundesliga gespielt hatte, war vor der Saison nach Kiel gewechselt und gewann dieses Jahr mit dem THW nach dem Saisonabbruch wegen der Corona-Krise die deutsche Meisterschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare