STIMMEN ZUM SPIEL

"Das hier haben wir alle vermisst"

  • Sven Nordmann
    vonSven Nordmann
    schließen

Andreas Heller, für das Sicherheitskonzept beim FC Gießen zuständig:Das Zusammenspiel mit den Ämtern hat gut funktioniert. Uns war wichtig, dass die Zuschauer kontrolliert zu ihren Plätzen geführt werden und dort dann auch bleiben. Dass wir ansonsten ein Spiel mit 1000 Zuschauern geregelt bekommen, haben wir schon oft gezeigt.

Dietlind Grabe-Bolz, Gießens anwesende Oberbürgermeisterin:Das hier ist das, was nicht nur ich, sondern wir alle vermisst haben. Ich hoffe, dass wir schrittweise zurück in die Normalität kommen - das hängt von jedem Einzelnen ab. Weil alle auf Gießen schauen, haben wir eine doppelte Verantwortung.

Sören Eismann, der in der Schlussphase als Spieler ins Tor des TSV Steinbach rückte:Es war das erste Pflichtspiel seit einem halben Jahr. Du kannst viel simulieren, aber Pflichtspiele sind Pflichtspiele. Und ein Pokalspiel, bei dem du weißt, es kommt kein Spiel mehr nach diesem, ist nochmal anders.

Adrian Alipour, Trainer des siegreichen TSV Steinbach Haiger:Wir waren extrem fokussiert und konzentriert. Uns geht es nicht um das, was vielleicht kommt, uns geht es um einen Titel. Das ist der Hessenpokal und den wollen wir am Samstag holen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare