Frauen-Hessenliga

Heuchelheim ist Tabellenzweiter

  • VonDietmar Kelkel
    schließen

(kel). Nach dem dritten Sieg in Folge sind die TSF Heuchelheim neuer Tabellenzweiter der Tischtennis-Damen-Hessenliga und stehen auf dem Aufstiegsrelegationsplatz. Das Team um Spielführerin Christine Lenke setzte sich mit 6:1 beim SV Rennertehausen durch.

»Wir mussten auf Stephanie Seibert und Luisa Heuser verzichten, weshalb Melanie Ehrt aus der ›Zweiten‹ zum Einsatz kam. Somit waren erstmals Mutter Melanie und Tochter Solveig am Start - und haben ihre Sache wieder mal prima gemacht«, berichtete Lenke, die gemeinsam mit Melanie Ehrt den einzigen Punkt abgab. Wie dominant die TSF waren, zeigt die Statistik. Lediglich sieben Sätze gingen verloren. »Lustig war das abschließende Einzel Franz gegen Klaus, wobei sich ja nicht zwei ältere Herren gegenüber standen, sondern Maria Franz und Nina Klaus. Das Spiel entschied unsere Nummer eins in drei Sätzen für sich.«

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare