Björn Langer (LG Wettenberg) ist am Wochenende in Darmstadt am Start. FOTO: RAS
+
Björn Langer (LG Wettenberg) ist am Wochenende in Darmstadt am Start. FOTO: RAS

Leichtathletik

"Hessische" in Darmstadt

  • vonRainer Schmidt
    schließen

(ras). Drei Wochen nach der Ausrichtung der Landestitelkämpfe der U16, ist an diesem Wochenende das Stadion "Bürgerpark-Nord" in Darmstadt Austragungsort der hessischen Mehrkampf-Meisterschaften der Aktiven bis einschließlich U16. Dazu haben 103 Athleten gemeldet, von denen acht Mehrkämpfer aus dem Gießener Bereich stammen.

Im Zehnkampf der U20 sind Jean Arisa (LAZ Gießen) und sein Mannschaftskamerad Malte Beyer in der U18 vertreten. Von der TSF Heuchelheim ist Sten Leimann für den Neunkampf der M14 in Darmstadt gemeldet. Das größte heimische Kontingent stellt die LG Wettenberg. Dazuzählen die beiden DM-Teilnehmer Tim Schneider aus der U20 und Björn Langer, der in der U18 ein Wörtchen um die Medaillenplätze mitreden möchte. Im Siebenkampf der weiblichen U18 treten Emma Hofmann und Hanna Mater an. Lynn Rüspeler startet in der W15. Die Wettkämpfe starten Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare