Heimsieg für den FC Großen-Buseck

  • vonRoland Stamm
    schließen

(rol). Im einzigen Mittwoch-Spiel der Gießener Fußball-Kreisliga A sicherten die beiden Torschützen Waldemar Riegelhof und Michael Seif sowie der stark parierende Jan Ribka den ersten Saisonsieg für FC Großen-Buseck.

FC Großen-Buseck - TSF Heuchelheim II 2:0 (1:0):Mit einem sehenswerten Kopfballtreffer brachte Waldemar Riegelhof den personell gebeutelten FC früh in Führung (1.). Danach hätten Tobias Rosenzweig (4.), Jonas Becker (12.) und Mo Amir (20.) durchaus auf 2:0 stellen können.

So musste Jan Ribka mit einer Glanzparade kurz vor der Pause den Ausgleich der TSF verhindern. In einem auch in der zweiten Halbzeit sehr interessanten A-Liga-Spiel näherte sich der Gast phasenweise dem 1:1. Doch der eingewechselte Michael Seif erzielte für die laufstarken Busecker den 2:0-Endstand (86.). Kurz danach hatten die Gäste Pech, als sie die Unterkante der Latte trafen.

FC verpflichtet Tony Neumann

Zuvor hatte der FC Großen-Buseck auf seine Verletztenmisere reagiert. Wie Trainer Thorsten Hillgärtner mitteilte, hat der FC den Offensivakteur Tony Neumann verpflichtet. Dieser war früher unter anderem für den SC Waldgirmes, die SG Versbachtal und die FSG Biebertal aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare