Handball

Hannover-Burgdorf verlängert Vertrag mit Talent Mävers

  • schließen

(dpa). Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Nachwuchstalent Veit Mävers verlängert. Nach Club-Angaben vom Donnerstag erhält der 18 Jahre alte Spielmacher einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021. "Veit hat im letzten Jahr einen großen Sprung in seiner Entwicklung gemacht. Wenn er weiterhin so konzentriert und hart an sich arbeitet, wird er seinen Weg in der stärksten Liga der Welt gehen", gab ein positiv gestimmter Trainer Carlos Ortega zu Protokoll. Mävers bereitet sich derzeit mit der U19-Nationalmannschaft des DHB auf die Weltmeisterschaften in Nordmazedonien vor (5. bis zum 19. August).

Die Hannoveraner beendeten die letzte Spielzeit auf dem 13. Platz, drei Punkte hinter der HSG Wetzlar. Mit dem Abstiegskampf hatten die Niedersachsen aber nichts zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare