1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

›Hanniball-Pass‹ erworben

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

_1a_081222_4c
Erste Handball-»Gehversuche«. © pv

(pm). An den vergangenen Freitagen richtete die HSG Grünberg/Mücke mit der Grundschule Oberes Ohmtal in Mücke einen Handball-Aktionstag für Zweit- bis Viertklässler aus. Die Kinder konnten in 90 Minuten beim offiziellen Handball-Spielabzeichen des DHB - dem ›Hanniball-Pass‹ - ihre persönlichen Fähigkeiten austesten und im Anschluss in verschiedenen Spielformen ihren Teamgeist unter Beweis stellen.

Der Hanniball-Pass ermöglicht einen einfachen Einstieg in den Handballsport. An fünf Stationen werden die individuellen Fähigkeiten trainiert, wie etwa werfen, fangen, prellen.

Die Kinder hatten viel Spaß an der Bewegung und der Herausforderung und konnten die Abwechslung zum Schulalltag genießen. Das Kollegium konnte durch weitere Anregungen für den Sportunterricht von diesem Tag ebenfalls profitieren und war begeistert von dem Angebot, sodass weitere Kooperationen mit der Handballspielgemeinschaft folgen sollen.

Zudem konnte die HSG Grünberg/Mücke die Gelegenheit nutzen, nicht nur den Sport zu repräsentieren und dafür Begeisterung zu hegen, sondern auch den Verein an sich zu präsentieren und vielleicht den ein oder anderen zu einem Klubtraining animieren.

Auch interessant

Kommentare