Häfner fehlt lange

  • VonSID
    schließen

(sid). Handball-Bundesligist TVB Stuttgart muss mehrere Monate auf Spielmacher Max Häfner verzichten. Häfner musste sich einer Operation am Rücken unterziehen, nachdem er über schwerwiegende Probleme an der Bandscheibe geklagt hatte. Der 25-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 37 HBL-Spiele und kam dabei auf 90 Treffer. Stuttgart beendete die Spielzeit auf dem 14.

Tabellenplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare