»Grünberger Derby« durch das Gelände

  • VonPetra Pickenhahn
    schließen

(pic). Am morgigen Samstag beginnt das zweitägige Turnier des Reit- und Fahrvereins Grünberg und Umgebung auf dem weitläufigen Gelände in der Au. Über 600 Nennungen sind eingegangen für die ansprechenden Prüfungen in der Dressur, im Springen und im Gelände.

Auf dem Programm stehen eine Qualifikation zum Halbfinale des Nürnberger-Burg-Pokals der hessischen Junioren, eine Wertung zur IGV-Trophy und zum OHM-Mannschafts-Cup des Bezirksreiterbundes Oberhessen Mitte.

Ein besonderes Schmankerl ist das »Grünberger Derby«, ein Springen der Klasse L über Geländehindernisse. Bei dieser Vielseitigkeitsprüfung kann der Ausrichter die Vorteile seines Grasplatzes mit integrierten Wällen und Wasserdurchritt voll ausspielen.

Für Teilnehmer und Besucher gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Zeitplan

Samstag: Reithalle: 7.30 Dressurprüfung Kl. A* / 9.45 Dressur-Wettbewerb / 10.45 Dressurprüfung Kl. A* / 12.30 Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab / 13.00 Dressurprüfung Kl. L - Trense / 16.00 Dressurreiterprüfung Kl. M* - Kandare / 19.00 Dressurprüfung Kl. A* für Mannschaften.

Hauptplatz: 8.30 Springreiter-Wettbewerb / 9.30 Stilspring-Wettbewerb - mit erlaubte Zeit / 10.30 Springprüfung Klasse A** / 11.30 Stilspringprüfung Klasse L / 12.30 Stilspring-Wettbewerb - ohne erlaubte Zeit / 13.30 Stilspringprüfung Klasse A* / 15.15 Stilspringprüfung Klasse A* Wege und Zeit / 16.15 Springprüfung mit steigenden Anforderungen Kl. L / 17.45 Mannschafts-Springprüfung Kl. A* / 17.00 Springprüfung mit Geländehindernissen Kl. L - Grünberger Derby.

Sonntag / Reithalle: 8.00 Dressur-Wettbewerb / 9.15 Dressurprüfung Kl. A** / 11.15 Reiter Wettbewerb Schritt - Trab - Galopp / 12.15 Dressurprüfung Kl. L - Kandare / 15:00 Dressurprüfung Kl. M*.

Hauptplatz / Gelände: 9.15 Geländereiter-Wettbewerb / 11.00 Stilgeländeritt-Wettbewerb / 13.00 Siegerehrung Kombinierter Reit-Wettbewerb - IGV-Trophy / 13.30 Führzügel Wettbewerb Cross-Country / 14.00 Stilgeländeritt Kl. A* / 17.30 Siegerehrung Kombinierte Prüfung Kl. A* - IGV-Trophy.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare