Handball

Großes Talent zu den Löwen

  • VonSID
    schließen

(sid). Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat sich mit Rechtsaußen Mamadou Diocou vom Champions-League-Sieger FC Barcelona verstärkt. Der 21 Jahre alte spanische Junioren-Nationalspieler wird für zwei Spielzeiten ausgeliehen und bildet mit Patrick Groetzki das Gespann auf der rechten Außenbahn.

»Wieviel man in Barcelona von ihm hält, zeigt die Tatsache, dass man ihn zunächst nur an uns ausleiht und seine Entwicklung bei uns ganz genau beobachten wird«, sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Rhein-Neckar Löwen.

Quali ein Muss

(sid). Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss die komplette European-League-Qualifikation durchlaufen, um an der Gruppenphase des Wettbewerbs teilnehmen zu können. Das gab die Europäische Handball-Föderation (EHF) bekannt. Demnach befinden sich die Löwen unter den 32 Mannschaften, die bereits am Wochenende 28./29. August in die erste Qualifikationsrunde einsteigen. Für die Mannheimer ist es der Pflichtauftakt in die neue Saison.

Der EHF-Cup-Sieger von 2013 muss zwei Quali-Runden überstehen, um in der Gruppenphase dabeizusein. Titelverteidiger SC Magdeburg ist direkt für die Gruppenphase qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare