Großes Reitturnier in Mücke

(cso) Wie auch im Vorjahr ist das S-Springen mit Siegerrunde der Höhepunkt des Turniers des RFV Mücke, das bereits am Freitag auf dem Reitgelände in Atzenhain seinen Anfang findet. Die schwere S-Prüfung bildet den Abschluss des Events am Sonntag (16.15 Uhr). In der Dressur ist die Prüfung der Klasse M (14.30 Uhr) am Sonntag am meisten zu beachten.

Mit seinen 1000 Nennungen wird das Reitturnier im Mücker Ortsteil, für das Jürgen Laubach den die Parcours absteckt, an allen Turniertagen für ein reges Treiben sorgen.

Der Freitag steht ganz im Zeichen des Nachwuchses. So gehen bei der Pony- und Spring-Reiter WB (17.30 Uhr) einige Teilnehmer/innen des gastgebenden RFV Mücke an den Start. Zudem stehen gleich drei Springpferdeprüfungen auf dem Programm, bei der die Ausbildung und Eignung eines jungen Pferdes für den späteren Einsatz in Springprüfungen beurteilt wird. Hier sind auch die Lokalmatadoren Kai Dieter Bellof und Kevin Rühl mit von der Partie. "Insgesamt schickt der RFV Mücke am Wochenende 16 Teilnehmer/innen ins Rennen", erklärte Karin Krämer, Jugendwartin des Vereins.

Um einem Fernbleiben der fußballbegeisterten Zuschauer entgegenzuwirken, wird im Zelt am Reitgelände ein Fernseher aufgestellt, auf dem die WM-Spiele aus Südafrika zu sehen sind. "Wir hoffen auch aufseiten der Besucher auf eine rege Teilnahme", wünscht sich Karin Krämer, dass der zu erwartende gute Turniersport auch entsprechend honoriert wird.

Der Zeitplan / Freitag, Dressurplatz: Dressurpferde Kl. A (15 Uhr), Dressurpferde Kl. L (16.30 Uhr). - Springplatz: Springpferdeprfg. Kl. A (13.30 Uhr), Springpferdeprfg. Kl. L (15.30 Uhr), Pony- und Spring-Reiter WB (17.30 Uhr), Springpferdeprfg. Kl. M (18 Uhr).

Samstag, Dressurplatz: Pony-Dressurreiter WB (8.30 Uhr), Dressurreiter WB (10 Uhr), Ponydressur WB Kl. E (11.15 Uhr), Dressur WB Kl. E (12.45 Uhr), Dressurprfg. Kl. A (14.30 Uhr). - Springplatz: Stilspringprfg. Stand. Kl. A (8 Uhr), Stilspringprfg. KI. L (10.30 Uhr), Springprfg. Kl. L (12.30 Uhr), Punktespringprfg. Kl. M (15 Uhr), Springprüfung Kl. M (17.30 Uhr).

Sonntag, Dressurplatz: Dressurprfg. Kl. L Trense (9.30 Uhr), Dressurprfg. Kl. L Kandare (12 Uhr), Dressurprfg. KI. M (14.30 Uhr). - Springplatz: Springprfg. Kl. A (7.30 Uhr), Ponystilspring WB Kl. E (9.30 Uhr), Stilspring WB Kl. E (10 Uhr), Zeitspringprfg. Kl. L (11 Uhr), Stilspringprfg. Kl. M (13.30 Uhr), Springprfg. Kl. S mit Siegerrunde (16.15 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare