Gempp operiert

  • VonRedaktion
    schließen

(jl). Nach seinem im Auswärtsspiel beim SC Magdeburg erlittenen Kreuzbandriss ist Patrick Gempp, Kreisläufer der HSG Wetzlar, erfolgreich operiert worden. Der Eingriff am linken Knie fand in der Orthopädischen Klinik Markgröningen nahe Ludwigsburg statt und verlief laut der Ärzte unkompliziert. Mittlerweile ist Gempp bereits wieder zurück in Wetzlar und wird umgehend mit den entsprechenden Reha-Maßnahmen starten.

Die Ausfallzeit des 25-Jährigen wird auf mindestens neun Monate prognostiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare