Frauenfußball

Gegen Top-Teams

  • VonMartin Ziehl
    schließen

(maz). In der Frauenfußball-Hessenliga, Gruppe 1, hat der Eintracht Lollar am heutigen Samstag (15 Uhr) eine schwierige Aufgabe. Denn die Elf von Eintracht-Trainer Peter Antschischkin erwartet Tabellenführer TuS Großenenglis. Im Hinrundenspiel unterlag die Eintracht mit 0:3.

In der Verbandsliga Nord, Gruppe 2, erwartet der TSV Klein-Linden gleichfalls heute (17 Uhr) Tabellenführer SV Gläserzell II. Mit einem Heimsieg würden die Gießener Vorstädterinnen weiterhin in Reichweite der Tabellenspitze bleiben. Da hat Etienn Römer als Trainer von Ligakonkurrent FC Gießen andere Probleme. In den letzten Spielen konnte der FC nicht mal ein komplettes Team stellen. Im Auswärtsspiel heute (17 Uhr) beim Tabellenletzten SC Soisdorf muss ein Sieg dennoch Pflicht sein, ungeachtet der Personalprobleme.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare