Fußball

Ganu trifft doppelt für SGB

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Zwei 3:1-Siege gab es am dritten Spieltag des Fußball-Turniers um dem Theo-Jansen-Pokal des SKV Obbornhofen.

Gruppe 1 / FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen - SV Harbach 3:1 (3:1):Die FSG drehte nach dem frühen 0:1 von Maximilian Hessler (9.) durch Leon Wedel (12.), Fatih Adiguezel (25.) und Marvin Rauch (45.) die Partie, die im zweiten Abschnitt verflachte.

Gruppe 2 / SG Birklar - Traiser FC 3:1 (0:0):Nach chancenarmen 45 Minuten übernahmen die Birklarer das Kommando und kamen durch Bogdan Ganu (56., 83.) und Akci Caner (63.) zum 3:0, ehe Michael Schnüttger noch der Ehrentreffer gelang (88.).

So geht’s weiter / Dienstag: SG Wohnbach/Berstadt - SG Utphe/Trais-H./Inheiden (18.45 Uhr), SG Obbornhofen/Bellersheim - FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen (20.45 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare