Füchse qualifiziert

(sid). Handball-Bundesligist Füchse Berlin ist in die Gruppenphase der European League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert setzte sich am Dienstag im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde gegen den polnischen Vertreter Azoty Pulawy mit 33:29 (13:16) durch. Das Hinspiel hatt Berlin letzte Woche 32:24 gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare