Füchse holen 2,15-m-Riesen

(dpa). Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den lettischen Nationalspieler Dainis Kristopans verpflichtet. Der 2,15 Meter große Rückraumspieler kommt vom finanziell angeschlagenen Champions-League-Sieger Vardar Skopje und unterschrieb in Berlin einen Vertrag bis zum Saisonende. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Der 29-jährige Kristopans steht dann ab Sommer bei Paris Saint-Germain unter Vertrag, wo er bereits im Januar 2019 einen Vertrag bis 2023 unterzeichnet hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare