Fußball

FSG Wettenberg erwartet Hadamar im Hessenpokal

  • Wolfgang Gärtner
    VonWolfgang Gärtner
    schließen

(gae). Die Würfel sind gefallen: Gestern Abend wurde in der Sportschule Grünberg die erste Hauptrunde im Fußball-Hessenpokal 2021/22 ausgelost. Das Prozedere wurde per Livestream auf der HFV-Facebook-Seite übertragen. Die 32 Kreispokalsieger wurden nach regionalen Gesichtspunkten auf acht Lostöpfe mit jeweils vier Mannschaften verteilt.

Gießens Pokalsieger FSV Fernwald ist gesetzt und stößt erst später dazu. Dadurch rutschte der Kreispokalzweite FSG Wettenberg in den Wettbewerb, der in Runde eins (25./26. August) den stark favorisierten Hessenligisten SV RW Hadamar zu Gast hat. Der SC Waldgirmes, ebenfalls in der Hessenliga beheimatet, muss beim Gruppenligist TSV Bicken antreten. Der Kreis- pokalsieger aus Alsfeld, der noch ermittelt werden muss, trifft auf den Hessenliga- Vertreter SV Steinbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare