FSG verliert

  • VonMartin Ziehl
    schließen

(maz). In der Fußball-Kreisoberliga Süd hatte das Alsfelder-Sportkreisderby zwischen dem SV Hattendorf und der FSG Homberg/Ober-Ofleiden am Mittwochabend einiges zu bieten. Heiß umkämpft und vor einer stattlichen Zuschauerkulisse hatten aber beide kaum zwingende Torchancen. Der Gastgeber aus Hattendorf war am Ende glücklicher und konnte mit 2:0 (1:

0) seinen ersten Heimsieg verbuchen.

Die FSG war zunächst optisch überlegen, doch das 1:0 erzielte für den SV Anton Ruzek (32.). Erst in der Nachspielzeit die Entscheidung, als Yves Kutschbach nach einem Konter von Hamse Abdiwali Hussein zum 2:0- traf (90.+6). Zwei Minuten zuvor sah noch ein Gästeakteur die Rote Karte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare