Frels/Selmo zurück zur TSG Wieseck

  • Vonred Redaktion
    schließen

(pm). Fußball-Kreisoberligist TSG Wieseck hat die Weichen für die neue Saison gestellt: In Stefan Frels und Martin Selmo übernehmen zwei »ehemalige« TSGler im Sommer das Traineramt von Matthias Günther.

Der A-Lizenz-Inhaber Frels (48) kehrt nach seiner Station beim SV Bauerbach zurück zur TSG, bei der er zehn Jahre tätig war. Er bildet ein Trainer-Duo mit dem 33-jährige Selmo, der Inhaber der B-Lizenz ist und nach seiner dreijährigen Tätigkeit beim FC Gießen ebenfalls zurückkehrt. »Wir sind froh, zwei absolute Fachleute und dazu noch ehemalige Wiesecker für unsere erste Mannschaft gewonnen zu haben«, sagte Abteilungsleiter Deniz Solmaz: »Bis dahin gilt es, den Fokus darauf zu legen, mit dem aktuellen Trainerteam um Matthias Günther den Aufstieg in die Gruppenliga zu schaffen.«

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare