SWG-Kreispokal

Finaltag am 1. August in Lollar

  • Michael Schüssler
    VonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Der Fußball im Sportkreis Gießen kommt nach und nach wieder in Bewegung. Die zuletzt niedrigen Inzidenzen haben nun auch möglich gemacht, dass der SWG-Kreispokal der Saison 2019/2020 fortgesetzt werden kann. »Und wenn alles klappt, wird der SWG-Kreispokalfinaltag am 1. August in Lollar durchgeführt«, hofft Gießens Kreisfußballwart Henry Mohr, dass der Endspieltag stattfinden kann.

Die Finalisten stehen aber noch nicht fest. Das Halbfinale erreicht haben bislang A-Ligist SG Reiskirchen/Bersrod/Sassen (4:0 gegen die SF Burkhardsfelden) und Gruppenligist SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen (2:1 bei der FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod). Offen ist, wer noch ins Semifinale kommt. Am 17. Juli (Samstag, 17 Uhr) trifft Gruppenligist FSG Wettenberg auf Verbandsligist SG Kinzenbach, am 18. Juli (Sonntag, 17 Uhr) stehen sich Verbandsligist FC Turabdin/Babylon und der Hessenligist FSV Fernwald gegenüber.

Im ersten Halbfinale empfängt die SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen am 22. Juli (Donnerstag) den Sieger der Partie Turabdin/Babylon/Fernwald, am 23. Juli (Freitag) bekommt es die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen mit dem Sieger des Spiels Wettenberg/Kinzenbach zu tun.

Im SWG-Kreispokal der Frauen steht der erste Finalist mit dem SV Eintracht Lollar (2:1 beim TSV Klein-Linden) fest, der Endspielgegner wird am 24. Juli (Samstag, 19 Uhr) in der Partie SG Kinzenbach - SG Reiskirchen/Saasen ausgespielt.

Der Finaltag in Lollar am 1. August ist auch bereits geplant. Um 11.30 Uhr eröffnet das Endspiel der Reservemannschaften den SWG-Endspieltag, um 14 Uhr folgt das Finale der Frauen zwischen Lollar und dem Sieger der Partie Kinzenbach/Reiskirchen/Saasen. Um 13.30 Uhr bestreiten die Mädchenteams der Finalisten das Vorspiel.

Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss ist dann um 16.30 Uhr das Endspiel der Senioren. Auch hier stehen sich zuvor ab 16 Uhr die G-Junioren-Teams der beiden Finalisten in einem freundschaftlichen Vergleich gegenüber.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare