Auch die Springreiter geben sich in Grünberg wieder ein Stelldichein. (Foto: Archiv)
+
Auch die Springreiter geben sich in Grünberg wieder ein Stelldichein. (Foto: Archiv)

Finale des OHM-Cups und der Mittelhessen-Tour in Grünberg

(pic) Der frisch gesandete Rasenplatz in der Au ist am Wochenende wieder Schauplatz des Dressur- und Springturniers des Reit- und Fahrvereins Grünberg. Das vielfältige Angebot an Prüfungen von den Jüngsten im Führzügelwettbewerb bis zum M**-Springen mit Stechen lässt spannenden Sport in Parcours und Viereck erwarten. Zahlreiche Teilnehmer aus der Region und darüber hinaus haben ihr Kommen zugesagt.

Am Freitag geht es los mit den jungen Pferden und Reitern, bevor am Samstag das Finale der Springsportförderung Mittelhessen ansteht. In der kleinen, mittleren und großen Tour sammelten die Paare im Laufe der Saison auf verschiedenen Turnieren Punkte. In der großen Tour der Klasse M führt derzeit Peter Kress vor Nico Knöß und Alexander Kisselbach. In der mittleren Tour der Klasse L liegt Isabel Hartmann vorn, auf den Plätzen folgen Laura Knöß und Marvin Sohn. Nina-Sophie Ernst, die neue Bezirksmeisterin, ist Führende in der kleinen Tour (Klasse A), dahinter liegen Joy Pitschmann und Till Schmidt.

Auch der Oberhessen-Mitte-Cup geht in seine letzte Runde für dieses Jahr. Die Mannschaften der heimischen Vereine messen sich am Sonntagnachmittag in Dressur und Springen.

Zeiteinteilung / Freitag, Springprüfungen: 11.00: Springpferdeprüfung Kl. A **. – 12.00: Springprüfung Kl. A**. – 13.00: Springpferdeprüfung Kl. L. – 14.15: Springprüfung Kl. L. – 15.30: Springpferdeprüfung Kl. M*. – 16.15 Stilspring Wettbewerb – mit EZ. – 17.30: Stilspringprüfung Kl. E. – Dressurprüfungen: 8.00: Dressurpferdeprüfung Kl. A. – 9.

30: Dressurpferdeprüfung Kl. L. – 11.45: Dressurreiterprüfung Kl. A. – 13.30: Dressurreiterprüfung Kl. L. – 17.45 Dressurreiterprüfung Kl. M*. – Samstag, Springprüfungen: 9.00: Springreiter Wettbewerb. – 10.00: Stilspringprüfung Kl. A*. – 11.45: Springprüfung Kl. L. – 13.15: Punktespringprüfung Kl. L mit Joker. – 14.30: Springprüfung Kl. A **. – 15.45: Springprüfung Kl. L. – 16.30: Springprüfung Kl. M*. – Schauprogramm – Siegerehrung der Mittelhessen-Tour. – 17.30: Punktespringprüfung Kl. M*. – Dressurprüfungen: 7.30: Dressurprüfung Kl. A*. – 9.30: Dressurreiter-WB. – 10.45: Dressurprüfung Kl. L* – Trense. – 15.45: Dressur Wettbewerb. – 17.00 Dressurprüfung Kl. M*. – Sonntag, Springprüfungen: 8.00: Stilspringprüfung Kl. A* mit Standardanforderungen. – 9.30: Springprüfung Kl. A**. – 11.30: Stilspringprüfung Kl. L. – 13.00: Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. E. – 14.00: Glücksspringprüfung Kl. L. – 15.00: Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L. – 16.30: Springprüfung Kl. M** mit Stechen. – 17.

45: Mannschafts-Springprüfung Kl. A**. – Dressurprüfungen: 8.00: Dressurprüfung Kl. A**. – 9.45: Dressurprüfung Kl. L* – Kandare. – 12.30: Führzügel-WB. – 13.15 Dressurprüfung Kl. A* f. Mannschaften. – 14.00: Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp. – 15.00 Dressurprüfung Kl. M**.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare