Der Gießener Felix Paal gewinnt auch in der Klasse Ü60 den DM-Titel. FOTO: BF
+
Der Gießener Felix Paal gewinnt auch in der Klasse Ü60 den DM-Titel. FOTO: BF

Squash

Felix Paal holt DM-Titel

  • vonred Redaktion
    schließen

Felix Paal hat’s mal wieder geschafft. Das Rückschlag-Ass von den Squash-Pointers aus Gießen ist erneut Deutscher Meister - diesmal in der Klasse 60+.

(red). Bei den Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften sicherte sich Felix Paal von den Squash-Pointers Gießen dieser Tage den Titel in der Altersklasse 60+. Die beeindruckende Bilanz des Deutschen Meisters: vier Spiele, vier Siege, 12:0 Sätze. Im Finale besiegte der topgesetzte Paal den an Position fünf gesetzten Werner Schmitz vom SC Oldenburg.

Die Meisterschaften für Damen und Herren in den verschiedenen Altersklassen gingen vom 2. bis 4. Oktober in Hamburg über die Bühne. Paal hatte schon im vergangenen Jahr den DM-Titel in der Altersklasse 55+ geholt.

Insgesamt nahmen 96 Spielerinnern und Spieler an den nationalen Titelkämpfen teil, die aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Hygienekonzept gespielt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare