Etliche Absagen

  • vonred Redaktion
    schließen

(hfv). Der Verbandsausschuss für Freizeit- und Breitensport im Hessischen Fußball-Verband hat folgende Beschlüsse in Bezug auf die geplanten Ü-Hessencups 2020 und dem AH-Hessenpokal Saison 2019/2020 getroffen:

Der Ü 50-Hessencup, der ursprünglich für den 16. Mai 2020 beim SV RW Walldorf vorgesehen war, wird abgesagt. Ebenso werden die Ü 40- und Ü 60-Hessencups sowie der Ü 35-Ladies-Cup, die am 20. Juni bei der SG Rosenhöhe gespielt werden sollten, nicht stattfinden können. Die Absage des Ladies-Cups erfolgte durch den HFV-Verbandsausschuss für Frauen- und Mädchenfußball. Der Süddeutsche Fußball-Verband hat seine Ü-Meisterschaften ebenfalls abgesagt.

Im AH-Hessenpokal wurden die Halbfinalpartien im März und April ausgesetzt. Auch der für den 21. Mai vorgesehene Finaltermin wurde bis auf Weiteres verschoben. Sofern möglich, wird der Pokal 2019/2020 bei den AH-Teams zu Ende gespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare