Eissport

Erstmals früher Trainingsstart

  • VonRedaktion
    schließen

(bf). In Lauterbach wurde erstmals im Sommer schon das Eis aufbereitet. Damit ist die Eishalle der Kreisstadt eine von zwei Sportstätten in Hessen, die den Liebhabern des Wintersports ein frühes Vergnügen bereiten. Möglich war dies durch einen großen Organisationsaufwand des EC Lauterbach. Die Finanzierung des »Sommereises« war nur durch eine möglichst ausgebuchte Halle denkbar.

Neben der Lauterbacher Eiskunstlauf- und Eishockeyabteilung wurde das Eis auch an die in der Halle ansässigen Vereine vermietet.

Ohne den EC Bad Nauheim wäre die Realisierung ebenfalls kaum umsetzbar gewesen. Der Verein aus der Kurstadt hat einen Großteil der Eiszeiten gebucht und trainiert mit seinem kompletten Nachwuchs und der Profimannschaft über 20 Stunden pro Woche in Lauterbach.

Auch die erste Mannschaft der Luchse ist Ende Juli in die Vorbereitung gestartet. Trainer Thomas Berndaner kann nahezu auf den kompletten Kader der Vorsaison zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare