Verbandsliga Mitte

Der erste Sieg

  • vonAlexander Mayenschein
    schließen

(ms/may). Mit dem 3:1 gegen Aufsteiger SV Niedernhausen hat der SC Waldgirmes II seinen ersten Saisonsieg in der noch jungen Saison 2020/2021 der Fußball-Verbandsliga Mitte verbuchen können.

Nach drei Minuten hatten die Lahnauer durch Dennis Hinz die erste Chance. Nach 21 Minuten war das 1:0 fällig, als Hinz auf Felix Hörr passte, der die Führung markierte. Danach aber kam der Aufsteiger besser ins Spiel. In Minute 35 verfehlte ein Schuss von Zeudmi das SC-Tor, eine Minute später war aber Maurice Burkhardt mit dem 1:1 zur Stelle. Nach der Pause war der Gast am Drücker, verpasste aber das 2:1. Besser machte es der SC: Hannes Köhler (85.) erzielte das 2:1, ehe Justin Schweitzer mit dem 3:1 (90. Minute) für die Entscheidung sorgte.

SC Waldgirmes II: Grutza; Purdak, Gebauer, Alberg (ab 63. Schweitzer), Azizi (ab 73. Recio-Perez), Hörr, Höhn, Enobore (ab 57. Cost), Hinz, Cinemre. Köhler.

SV Niedernhausen: Burghold; Berg, Reusing, Ofosu, Benariba, Uworuya (ab 69. Hemarat), Ephraim, Burkhardt, Ulm (ab 62. Aboubakari), Zeudmi,Waldraff, Frusteri.

Im Stenogramm: SR: Barbu (Böckingen). - Zuschauer: 100. - Torfolge: 1:0 (21.) Hörr, 1:1 (36.) Burkhardt, 2:1 (85.) Köhler, 3:1 (90.) Schweitzer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare