Erneut Corona beim BHC

  • VonDPA
    schließen

(dpa). Handball-Bundesligist Bergischer HC muss erneut in eine 14-tägige Quarantäne. Das Auswärtsspiel des Klubs am Sonntag beim SC DHfK Leipzig muss verschoben werden.

Grund ist ein positiver Coronatest im Umfeld des Teams. Das teilte der Klub am Mittwoch mit, machte aber keine Angaben dazu, um wen es sich handelt. Die vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne ist bis zum 2. Mai terminiert. Bereits Anfang April waren die Solinger in Quarantäne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare