Erfahrener Keeper Kleinheider zum FSV Fernwald

  • VonPeter Froese
    schließen

(fro). Der FSV Fernwald arbeitet nach dem coronabedingten Abbruch der Saison 2020/21 zielstrebig am Kader für die kommende Spielzeit. Mit dem zuletzt vereinslosen und beruflich und familiär in der Wetterau verwurzelten Pierre Kleinheider konnte der Hessenligist nach Auskunft ihres Sportlichen Leiters Marco Semlitsch einen Torwart für die kommende Saison verpflichten, der mit 54 Drittliga- bzw.

123 Regionalligaspielen für verschiedene Vereine (Hessen Dreieich, Chemnitzer FC, Alemannia Achen, Hallescher FC, FSV Frankfurt, FSV Mainz 05) über eine große Erfahrung verfügt. Zuvor hatte die Elf von Trainer Daniyel Bulut mit Patrick Markiewicz und Hoang-Nam Luc (beide U-19 TSG Wieseck) bereits zwei weitere Neuzugänge vermeldet.

Aus dem aktuellen Kader haben nach Julian Bender, Lukas Burger, Agon Dervishi, Mirco Freese, Kevin Göbel, Louis Goncalves, Mica Hendrich, Kevin Kaguah, Brian Mukasa, Tim Richter, Nils Schäfer, Samuel Sesay, Tom Sinkel und Deniz Vural indes mit Erdinc Solak und Niko Strack zwei weitere Spieler für die kommende Saison zugesagt.

Verlassen wird den FSV Fernwald dagegen nach seinem Kurzgastspiel in der Spielzeit 2020 /21 Daniel Vier, dessen neuer Verein unbekannt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare