1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Eine klare Sache für Spvgg. Leusel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Schüssler

Kommentare

(ms). Die Spvgg. Leusel hat am Sonntag in der Fußball-Gruppenliga einen ungefährdeten Heimsieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Thomas Brunet schlug den FSV Braunfels klar mit 5:0.

Aber es dauerte bis zur 30. Minute, ehe Fabian Erb Leusel in Führung brachte. Nach 60 Minuten erzielte Matthias Lutz das 2:0, ehe Marius Eifert drei Minuten später per Strafstoß das 3:0 gelang. Das war auch die Entscheidung in dieser Auseinandersetzung. Wiederum Marius Eifert erhöhte nach 76 Minuten auf 4:0, ehe auch Fabian Erb (82.) noch seinen zweiten Tagestreffer bejubeln durfte.

Kurz vor Schluss sah ein Braunfelser Akteur die Gelb-Rote Karte, ehe in der Nachspielzeit ein weiterer Teamkollege mit der Roten Karte ebenfalls den Platz verlassen musste.

Auch interessant

Kommentare