Ehre für Pantelic

(dpa). Der Basketball-Bundesligist Syntainics MBC aus Weißenfels wird die Rückennummer 12 von Center Djordje Pantelic nicht mehr vergeben. Der 36-Jährige durchbrach bei der Niederlage in Vechta am Mittwoch die Schallmauer von 1000 Punkten in der BBL und wird im letzten Saisonspiel am Sonntag gegen Oldenburg verabschiedet. Als Würdigung seiner Leistung wird seine Rückennummer künftig nicht mehr vergeben.

Diese Ehre war beim MBC nur Tomas Grepl (14) und Sascha Leutloff (16) zuteilgeworden.

Am Sonntag werden alle Akteure den Namen Pantelic statt ihres eigenen auf dem Trikot tragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare